- weitere Informationen und Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage.     Lieferform:       Kanister 5 l / Flasche 500 ml  Produktkenndaten nach   Wasseraufnahme:   in Wasser löslich  Applikation und Wirkstoffbildung:   UV-Stabilität:     sehr gut      Witterungsstabilität:  sehr gut  Eigenschaftsprofil:  Unsere stärkere Lösung für die Entfernung besonder s beständiger Verschmutzungen, wie z.B. alte Farben sonstige Farben, Teer, Bitumen, Silikate u.ä.  Einsatzgebiete:  auf Untergrund wie Beton, Sandstein, Granit, Metall en. Bei Untergründen welche mit wasserlöslichen und Dispersionsfarben gestrichen sind, sowie bei Minera ldämmputzen kann sich die Untergrundfarbe mit anlös en.   Nicht auf Kunststoffen und Edelmetallen verwenden,  bzw. vorher Tests durchführen.   (Zuerst an verdeckter, kleiner Stelle Materialprobe  durchführen)  Kalk-, Metallic- und Silikatfarben können sich  erschwert lösen lassen und bedürfen einer längeren  Einwirkzeit ggf. Wiederholung.  Vearbeitungsvorschriften:   ist auf trockenen und leicht feuchten Untergründen  anwendbar. Auf nassen, sehr kalten (Frost)                      und vereisten Untergründen, sowie  auf verölten Untergründen stark verminderte Wirkun g.  Verarbeitung:  Mit Naturhaarpinsel, Lammfellrolle oder im Sprühve rfahren auf die Beschmierung dünn auftragen. Das Pr odukt   wirken lassen und ggf. leicht in den Untergrund / a uf die Fläche einmassieren. Anlösevorgang abwarten  (Farbe  kräuselt sich bzw. mit Finger testen) ob Farbe sich  gelöst hat. Danach mittels (je nach Flächengröße)  Drucksprühverfahen, Hochdruckreiniger mind. 70 bar,  Bürste die Fläche, von unten nach oben reinigen. H at sich  der Lösevorgang noch nicht optimal eingestellt, kan n weiter abgewartet werden. Die benässte Fläche abt rocknen  lassen und Vorgang wiederholen. Bei Restschatten Vo rgang wiederholen.   Durch Aufsprühen von reichlich Wasser wird das Prod ukt und der Lösevorgang neutralisiert.  Erstellt  Gröbak / GG Grösch