- Schienenfahrzeuge, Busse - LKW/PKW (insbesondere Felgen) - Container, Anhänger, Wohnwagen - Geschäftsfassaden und Rollläden aus Metall - Verkehrsschilder, Werbeschilder - Dekorative Furniere und Kunststoffbeschichtungen - Bus-/ Bahnhaltestellen - Schaukästen und Vitrinen - Schaltschränke / Fahrkartenautomaten etc. - Kunststoffgewebe - Planen und Verdecke Schmutzabweisende, UV-stabile Beschichtungen von lackierten/unlackierten Metalloberflächen, Kunststoffen, Glas, Keramik etc. - Generelle Produkteigenschaften - schmutzabweisende, temperaturbeständige   Beschichtung von - Kaminöfen (Schutz gegen Rußansatz) - Sanitärbereich - Küchen (z.B. Cerankochfelder) Sonderanwendungen - Schutz vor Farbe, Lack und Markern, Witterungseinflüssen und UV-Strahlung - geeignet für fast alle Werkstoffe - Fluorfrei und hochtransparent - kein Einfluss auf das Erscheinungsbild oder Oberflächenbeschaffenheit - keine Veränderung der Brandeigenschaften - Geringer Materialverbrauch - Auftragung und Aushärtung bei 5° bis 30°C - Ausgehärtete Beschichtung von -50° bis 850°C beständig - Resistent gegen Säuren, Basen, alkoholische und andere Lösungsmittel Erstellt  Gröbak / GG Grösch Gröbak 3000 PSP ist ein permantenter, hochtemperatur-, chemikalien- und witterungsbeständiger Oberflächen- und Lackschutz mit exzellenten Easy-to-clean- Eignenschaften. Getrocknete Nanosilan behandelte Oberflächen sind absolut Lebensmittelecht. Gröbak 3000 PSP Polysilazan-basierte Polymere für Hochleistungsbesc hichtungen EIGENSCHAFTEN/PRODUKTBESCHREIBUNG Transparente Polymere auf Basis von Polysilazanen Wärmehärtung und Aushärtung bei Raumtemperatur mögl ich Exzellente Haftung auf zahlreichen Substraten Hervorragende Wetterbeständigkeit Ausgezeichnete Temperatureigenschaften Hohe UV- und Chemikalienbeständigkeit entwickelt, die bei Raumtemperatur, aber auch bei T emperaturen bis 250  C aushärten. 100 % geliefert. Sie können mit zahlreichen Pigment en, z.B. Metallpulvern wie Zink, Alumi- nium, aber auch mit Pigmentpräparationen (HOSTATINT ), keramischen Füllstoffen (SiC, Si N , Aluminiumoxid, Bornitrid usw.) und vielen Additiv en zu Beschichtungssystemen mit außerordentlichen Eigenschaften formuliert werden.  Solche Beschichtungen können mit oder ohne Lösungsmittel formuliert werden, die Applikati on kann durch Tauchen, Wischen, Rollen wie beispielsweise Metallen, Legierungen, lackierte n Oberflächen, Keramikoberflächen, GFK  und Glas. Sie können, je nach Zusatz verschiedener  Füllstoffe und Additive, Temperaturen  bis zu 600  C ausgesetzt werden. Gröbak 3000 PSP sind Polymere für Hochleistungsbeschichtungen, die auf einer patentierten Polysilazan Technologie basieseren. Sie werden für den Einsatz  in Beschichtungssystemen Gröbak  3000 PSP werden als niedrigviskose Flüssigkeiten mit einem Poymergehalt vor 3 4 oder Sprühen erfolgen. Die Fomulierungen mit Gröbak 3000 PSP haften sehr gut auf einer Vielzahl von Substraten  Auszug aus den Technischen Informationen weitere Informationen und Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage.